Statsbilder Dokumentation

Inhaltsverzeichnis

I. Einführung
II. Referenzen
1. XML Objekte
2. Eigene Variablen
3. Spieler Variablen
4. Sonstige Variablen
5. Vorhandene Bilder
III. Fehler
IV. Bedingungen

I. Einführung

Ich habe einen Parser für einen kleinen XML Code gebaut, damit auch Menschen ohne PHP Kenntnisse eigene Statsbilder erstellen können.
Man muss nicht viel können. Eigentlich ist es nur nötig das Prinzip von HTML oder XML verstanden zu haben.

II. Referenzen

Alles was im Code enthalten sein sollte lernt man hier.

1. XML Objekte

Es gibt genau 4 Objekte:


Mehr zu var
Einen Text erstellen
Beim Text Objekt können folgende Attribute angegeben werden:
- size bestimmt die Textgröße in Pixeln
- x bestimmt den Pixelabstand vom linken Bildrand
- y bestimmt den Pixelabstand der Grundlinie vom oberen Bildrand
- color bestimmt die Textfarbe mit dem Hexfarbcode
- style bestimmt die Textart durch die Fontdatei
- id gibt dem Objekt ein Erkennungsmerkmal
- after bestimmt nach welchem Objekt dieses positioniert werden soll
- under bestimmt unter welchem Objekt dieses positioniert werden soll
- angle bestimmt den Drehwinkel
- align bestimmt die Ausrichtung(center oder right)
- line text unterstreichen(bottom)
Der Text

Ein Bild einfügen
Beim Bild Objekt können folgende Attribute angegeben werden:
- x bestimmt den Pixelabstand der linken, oberen Ecke vom linken Bildrand
- y bestimmt den Pixelabstand der linken, oberen Ecke vom oberen Bildrand
- width bestimmt die Zielbreite des eingefügten Bildes
- height bestimmt die Zielhöhe des eingefügten Bildes
- after bestimmt nach welchem Objekt dieses positioniert werden soll
- under bestimmt unter welchem Objekt dieses positioniert werden soll
Bild

Ein Rechteck einfügen
Beim Block Objekt können folgende Attribute angegeben werden:
- x bestimmt den Pixelabstand der linken, oberen Ecke vom linken Bildrand
- y bestimmt den Pixelabstand der linken, oberen Ecke vom oberen Bildrand
- width bestimmt die Zielbreite des eingefügten Bildes
- height bestimmt die Zielhöhe des eingefügten Bildes
- color bestimmt die Farbe mit dem Hexfarbcode
- after bestimmt nach welchem Objekt dieses positioniert werden soll
- under bestimmt unter welchem Objekt dieses positioniert werden soll
Rechteck

Farbangaben: Hexcode-alpha
Hexcode ist ein 6 Stelliger Farbcode den man angeben muss. -alpha ist ein Zusatz den man benutzen kann um die Transparenz einzustellen 0 = nicht durchsichtig, 127 = unsichtbar. Eine Zahl von 0 bis 127 ist möglich.
Zum Beispiel: 008000-60 ist eine blasse, grüne Farbe.

2. Eigene Variablen

Es können eigene Variablen mit Werten erzeugt werden die einiges leichter machen können.
<var name="Bezeichnung">Wert</var>
Beispiel 1:
<var name="c1">000000</var>
Diese Variablen können überall nach dem sie gesetzt wurden so eingesetzt werden:
{Bezeichnung}
Beispiel 2:
<var name="blabla">blub</var>
{blabla}
Egal wo {blabla} im Code steht es wird immer durch blub ersetzt.

Ausnahmen
<var name="fortschritt_width">55</var>
Somit kann die 100% Länge des Fortschrittsbalken in Pixeln definiert werden.
<var name="award_display">0</var>
0 bedeutet, dass die grauen Bilder für die fehlenden Awards nicht angezeigt werden. 1 lässt die Bilder Anzeigen.
<var name="online">008000</var>
<var name="offline">FF0000</var>
Diese zwei Variablen bestimmen was [player:online_now3] enthält wenn der Spieler online oder offline ist.

3. Spieler Variablen

Spieler Variablen sind so ähnlich wie die Eigenen Variablen.
Es sind Dynamische Variablen die je nach Spieler einen anderen Wert haben.
{p:Feld}
Beispiel:
{p:scor} #Gibt die Gesamtpunkte aus{p:nick} #Gibt den Spielernamen aus
Alle Feldnamen
Alle Auszeichnungen

4. Sonstige Variablen

Es gibt noch die Variablen mit Eckigen Klammern mit denen man z.B. Namen zu IDs von Armeen bekommt.
[Bezeichnung:Parameter]
Beispiel:
[info_army:{p:farm}] #Gibt den Namen der beliebtesten Armee aus[image:award_file] #Gibt den Bildpfad zum zuletzt verliehen Award aus[image:next_width] # Gibt die Breite des Fortschrittbalken aus[player:load] # Letztes Update von EA/GameSpy[player:server_prefix] # Prefix:[player:server_ip] # ServerIP[player:server_map] # Serve_Map
Alle player Variablen

5. Vorhandene Bilder

Alle Bilder

III. Fehler

Wenn ein Bild nicht gefunden werden kann, kommt kein Fehler. Es wird einfach nicht angezeigt.

IV. Bedingungen

Es gibt Bedingungen womit man bestimmte Codeteile in einem bestimmten Fall verstecken oder anzeigen kann.
<display if="Ausdruck">Inhalt</display> // Wenn der Ausdruck wahr ist, wir der Inhalt angezeigt<display if="1.Wert" <"2.Wert">Inhalt</display> // Wenn 1.Wert kleiner ist als 2.Wert wird der Inhalt angezeigt<display if="1.Wert" <="2.Wert">Inhalt</display> // Wenn 1.Wert kleiner oder gleich 2.Wert ist wird der Inhalt angezeigt<display if="1.Wert" =="2.Wert">Inhalt</display> // Wenn 1.Wert genau gleich 2.Wert wird der Inhalt angezeigt<display if="1.Wert" !="2.Wert">Inhalt</display> // Wenn 1.Wert nicht gleich 2.Wert wird der Inhalt angezeigtBeispiel:
<display if="[player:now_online]">
<text size="10" x="70" y="20" color="008000" style="arialbd.ttf">Spieler Online</text>
</display>